Es ist besser unvollkommen anzupacken, als perfekt zu zögern! (Thomas A. Edison)

 


 

FREIWILLIGE ARBEITSGEMEINSCHAFTEN:

Montags und freitags können die Schüler:innen der IGS Schöppenstedt in der Zeit von 13.35-14.55 Uhr (7. und 8. Stunde) an freiwilligen Arbeitsgemeinschaften teilnehmen. Der vielfältiger Wahlbereich ermöglicht das Setzen von persönlichen Schwerpunkten und die individuelle Förderung und Forderung. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen eine Übersicht der aktuellen AGen für das Schuljahr 2022/23.

Aktuelle Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2022/23:

AG-Titel

Ansprechpartner/in 

Wann/ Wo?

Mathe-Prüfungsvorbereitung (für JG 9/10)
 
 
 
Iris Langelueddecke
montags 7./8. Stunde im 10. JG
Schulband (für alle)
 
 
 
 
Burton Asher

 

freitags 7./8. Stunde im Musikraum
English Film Club (für JG 8/9/10)
 
 
 
 
 
Burton Asher
montags 7./8. Stunde, Raum noch offen
Fußball-AG (für JG 7/8/9)
 
 
 
 

 Maximilian Riesland

montags 7./8. Stunde, Treffen am Basketballplatz
Informatik-AG (für JG 8/9/10)
 
 
 
 

 Matthias Olschack

montags 7./8. Stunde, Informatikraum
JuZ-AG (für JG 5/6/7)
 
 
 
 
Ina May  
montags 7./8. Stunde, Treffen auf dem Schulhof
 
Lego-AG (für alle)
 
 
 
 
Ina May
 
freitags 7./8. Stunde, Lego-Raum
 
Kunst-AG (für alle)
 
 
 
 
Anastasia Zimin
 
freitags 7./8. Stunde, Raum noch offen
 
Näh-AG (JG 5/6)
 
 
 
 
Anastasia Zimin
 
montags 7./8. Stunde, Freizeitraum

 

Hier das Kleingedruckte: 

  • Die Wahl findet dieses Jahr wieder über Iserv im Zeitraum vom 19.09.-23.09.22 statt.
  • Die Wahl bzw. Teilnahme an einer AG gilt durchgängig für ein Schuljahr. Ein Verlassen oder der Tausch einer AG ist nur nach vorheriger Absprache mit den Tutoren und Fachbereichsleitung Ganztag in begründeten Ausnahmefällen möglich.
  • Die Teilnahme an einer AG ist ebenso verpflichtend wie die Teilnahme am Vormittagsunterricht, d.h. jedes Fehlen muss schriftlich durch eine/n Erziehungsberechtigte/n entschuldigt werden. Bei vormittags auftretender Schulunfähigkeit gelten die Schulregeln für die Abmeldung im Sekretariat usw.
  • Bei Ausfall ihrer AG können die Schülerinnen und Schüler auf Nachfrage als Gast an einer anderen AG teilnehmen.
  • Für Rückfragen stehen Laura (und ich noch ein paar Tage) den Schülerinnen und Schülern gerne per E-Mail zur Verfügung.

 

VERPFLICHTENDE ARBEITSGEMEINSCHAFTEN:

Lernjob-Training (montags von 13.35-14.55 Uhr):

Die Freiarbeit im Lernbüro gewinnbringend zu organisieren, gelingt noch nicht allen Schülern:innen gleich gut. Einigen fällt die selbstgesteuerte Arbeit an den Lernjobs noch ziemlich schwer und daher wollen wir den Schüler:innen Hilfestellungen geben und sie bei der Organisation ihrer Arbeit noch intensiver unterstützen. Montags wird es daher ein verpflichtendes Lernjob-Training geben, bei dem Schüler:innen auf Empfehlung ihrer Tutoren und in Absprache mit den Erziehungsberechtigten teilnehmen. Sobald die eigenständige Arbeit und Organisation besser funktionieren, endet die verpflichtende Teilnahme wieder in Absprache mit den Beteiligten.  Die Wahl einer anderen AG am Montag ist dennoch möglich. Das freiwillige Angebot kann aber erst wahrgenommen werden, wenn die Verpflichtung zum Lernjob-Training „erloschen“ ist.

  

FREIWILLIGE ARBEITSGEMEINSCHAFTEN (Beispielangebote):

Informatik-AG: Seit dem Schuljahr 2021/22 gibt es an der IGS Schöppenstedt auch eine Informatik-AG. Die Schule konnte für diese AG einen engagierten Informatiker mit über 20 Jahren Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung gewinnen.  

     
Da die Schüler:innen seit Klasse 5 mit der Handhabung von Tablets und diversen Apps vertraut sind und dieses Können täglich im Unterricht und innerhalb der Projektarbeit unter Beweis stellen, können die Schüler:innen innerhalb der Informatik-AG ihr Wissen weiter vertiefen. Ziel ist das spielerische Erlernen von Programmierung und auch nebenbei die Sensibilisierung für Themen im Umfeld der Datenverarbeitung. Die Kinder lernen Programmieren mit grafischen Tools wie Scratch, um ein Gefühl für Variablen und Algorithmen zu bekommen und trotzdem gleich das Ergebnis zu erleben. Es wird gelernt, wie Webseiten aufgebaut sind und wie man diese selbst umsetzen kann. Auch das Thema Robotik steht auf dem Lehrplan.
Die IGS Schöppenstedt hat gut ausgestattete Räumlichkeiten für Informatik und die Ausstattung der IT-Infrastruktur lässt keine Wünsche offen.  

Bunter Nachmittag-AG: In Rahmen der AG „Bunter Nachmittag“ erfahren die Schüler:innen ein buntes Freizeitprogramm, das keine Wünsche offen lässt. Ob Basteln, Lesen, Spielen oder Quatschen. Abwechslung kommt in dieser AG nicht zu kurz. Gerne können die Schüler:innen auch eigene Wünsche mit in die AG-Gestaltung einbringen.

JuZ-AG: Unmittelbar neben der IGS Schöppenstedt befindet sich das Jugendzentrum Schöppenstedt (www.juz-schoeppenstedt.de), das uns dank unseres Kooperationsvertrages auf Anfrage zur Verfügung steht. Im Rahmen der AG können die Schüler:innen auf das vielfältige Freizeitangebot der Einrichtung zurückgreifen: Kicker, Billard, PC-Zeit, Chill-Ecke, Gesellschaftsspiele, Zeit an der Konsole, Fußball oder Hockey im Saal, Nutzung des Außengeländes (z.B. für einen Runde Bauernschach) uvm.

Freizeitraum-AG: Der Freizeitraum der IGS Schöppenstedt ist nicht nur in den Pausen beliebt, sondern erfreut sich auch während der Freizeitraum-AG über viele Teilnehmer:innen. Der Raum bietet Platz zum Kickern, malen, spielen, basteln und ins Gespräch kommen. 

      

Fußball-AG: Die Fußball-AG richtet sich an alle Schüler:innen, die Spaß an Sport haben und sich gerne am Nachmittag noch etwas auspowern wollen. Ob kleine Fußballturniere oder Trainingseinheiten zur Verbesserung von Technik und Taktik, hier kommt kein Fußballfan zu kurz. Auf Wunsch können auch mal andere Sportarten (z.B. wie hier im Bild „Basketball“) ausprobiert werden. 

     

Hobby Horsing-AG: Diese AG richtet sich an alle Pferdeliebhaber:innen, die Lust haben eine Trendsportart aus Finnland kennenzulernen. Nachdem die Schüler:Innen gemeinsam ein Steckenpferd gebastelt und Hindernisse für en Parcours gebaut haben, wird das Training gestartet. In allen drei Gangarten, "Trab", "Schritt" und „Galopp“, werden die Pferde motiviert zu springen oder eine Dressurprüfung zu meistern. Auch benötigen die Pferde eine Trense, ein Halfter und anderes Zubehör, welches das Reiterherz höherschlagen lassen. In dieser AG sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Diese AG ist für begeisterten Reiter:innen, die offen für Neues sind, sich gern bewegen und Freude am Basteln und Bauen haben.

Lego-AG: Die Schüler:innen der Lego-AG bauen kreativ in Gruppen oder allein mit Lego-Steinen. Dazu trifft sich die Gruppe im Lego-Raum, denn nur hier steht genügend Baumaterial für jeden zur Verfügung. Darüber hinaus befinden sich hier auch einige Lego-Spiele, die genutzt werden können. Eine AG voller bunter Steine, die auf ihre Baumeister:innen warten. Los geht´s!

      

Köstlichkeiten aus der Küche-AG: Diese AG richtet sich an alle, die Freude am Backen und Kochen haben und sich in der Küche ausprobieren möchten. Rezepte raussuchen, frische Zutaten einkaufen, die Speisen zubereiten und natürlich verspeisen – das macht Spaß! Hierbei wird auch der Umgang mit unterschiedlichen Geräten aus der Küche, das Wiegen, das Messen und das Lesen von Rezepten geübt. Besondere Wünschen und Rezepte von Schüler:innen können gerne mitgebracht und ausprobiert werden. Auf geht‘s, Schürze umbinden und ab in die Schulküche!  

     

Schulgarten-AG: In der Schulgarten-AG dreht sich alles um die Gartenarbeit. Ob Setzlingen ziehen, Seedbombs herstellen, Beete anlegen, den Schulwald besuchen oder Gemüse und Blumen gießen und ernten – die Schüler:innen, die gerne an der frischen Luft sind und denen das Gärtnern Spaß macht, sind hier an der richtigen Adresse: Im Schulgarten der IGS Schöppenstedt mitten auf unserem dem Schulhof.

      

    

Rivertable-AG: Die Schüler:innen haben im Werkraum unserer Schule einen Rivertable gebaut, der nun von der gesamten Schülerschaft im Freizeitraum genutzt werden kann.

     

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.