Es ist besser unvollkommen anzupacken, als perfekt zu zögern! (Thomas A. Edison)

Das Steinzeitprojekt im 5. Jahrgang

Hier einige Stimmen zum Steinzeitprojekt direkt aus dem 5. Jahrgang:

Unser Steinzeit Projekt

Am 26.02.2020 waren wir im Paläon in Schöningen.

Dort hatten wir eine Führung mit einem sehr netten und gesprächigen Herren.

Wir haben sehr viel gelernt z.B. haben wir gelernt, wie man eine Speerschleuder benutzt. Diese Speerschleuder durften wir später selbst nutzen. Wir hatten viel Spaß!!😉

Am nächsten Tag haben wir mit den Plakaten ich und Najoua hatten das Thema Feuer und es hat viel Spaß gemacht, ich hoffe wir erleben bald wieder so ein tolles Projekt 😉🍀!

Von Felicitas Haug (Klasse 5.2)

___________________________________________________________________________

Wir haben in der 1. Woche unser Plakat gemacht, man konnte alleine machen oder zu zweit.

Ich habe mit Luca das Thema Feuer in der Steinzeit gemacht.

Bis Mittwoch haben wir geübt und haben danach ein Erklärvideo mit Nick, Luca und Enrico gemacht und waren an Donnerstag fertig.

Danach haben wir ein Amulett mit Modelliermasse gemacht in der 5. und 6. Stunde haben wir mit Leder ein Stirnband gemacht mit Herrn Filter und Frau Fenzel.

Von Justin pötschke

 

  

 ______________________________________________________________________________

Die Projekt Woche war sehr cool. Vor allem das Paläon war der Hammer.

Der Workshop Feuer und Schmuck war cool, haben Schmuck aus Modelliermasse und Perlen gemacht .

Schade, dass wir kein Feuer gemacht haben am ersten Tag. Das Markieren hat lange gedauert aber am nächsten Tag habe ich aufgeholt. Das Plakat wurde sehr gut.

Liebe Grüße von Enrico 

______________________________________________________________________________

In diesem Projekt waren wir im Paläon und wir haben erlebt wie die Steinzeit Menschen Feuer gemacht haben, und wir konnten Speere werfen.

Danach haben wir geguckt wer am besten Speere werfen kann.

Dazu haben wir gelernt was es für Tiere in der Steinzeit gab, z.B. das Mammut oder die Wildpferde. Wir konnten auch einen nachgestellten Steinzeitmenschen sehen. Wir waren im Paläon und in der Schule.

Ich war im Workshop von Herrn Filter und Frau Fenzel. Wir haben in diesem Workshop haben wir unsere Plakate zu dem Thema Steinzeit gemacht, jeder hatte ein anderes Thema.

Ich hatte Schmuck dann haben wir noch Ketten gemacht und Stirnbänder.

Mir hat das Projekt sehr gefallen.

Von Alina Sciennik

______________________________________________________________________________

Wir haben am Dienstag uns alle Workshops angesehen und waren am Mittwoch im Paläon. Als wir im Paläon warn kam ein netter Herr und hat uns eine Führung gemacht..... Jolina und ich waren zusammen in dem Workshop Schmuck/Feuer/Nahrung …

Am Donnerstag haben wir mit den Workshops angefangen ich und Jolina haben ein Plakat zusammen gemacht, aber zuerst haben wir nach Recherchen zum Thema Steinzeit Schmuck.

Am Freitag haben ich und Jolina mit dem Plakat angefangen wir haben zwischen durch auch Schmuck gebastelt … am dienstags waren ich und Jolina fertig mit dem Plakat und haben mit dem Storyboard angefangen, damit wir dann das Erklärvideo machen können.

Dann haben ich und Jolina mit dem Erklärvideo angefangen dennoch war das nicht so einfach, weil wenn wir ein Video/Audio aufnehmen wollten war es meistens sehr laut, dies ging dann bis Mittwoch. Leider haben wir wir am Freitag dann erfahren das der Tag der offenen Tür ausfällt.

Von: Lilly Carchon

______________________________________________________________________________

Wir haben im Steinzeitprojekt ein Plakat über die Steinzeit gemacht und ich habe ein Plakat über die Nahrung gemacht und das hat Spaß gemacht.

Wir waren in einem Museum über Steinzeit und da haben wir Speere geworfen das hat mir richtig Spaß gemacht.

Ich bin im Workshop von Herrn Filter und Frau Frenzel, der Workshop macht richtig Spaß. Wir haben im Workshop Feuer und Schmuck und Nahrung gemacht und wir haben Plakate gemacht und die sind alle richtig schön.

Ich finde das Projekt richtig cool, besonders hat mir unser Schmuck gefallen.

Von Angelina Miska

______________________________________________________________________________

Wir waren in Paläeon und waren draußen,wir haben viele Sachen gelernt und haben Sachen gesehen von Steinzeitmenschen.

Wir haben unsere Plakate gemacht und haben in Gruppen Erklärvideos gemacht und die sind sehr gut geworden!!

Es hat Spaß gemacht.

Von Delia Murina

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.