Es ist besser unvollkommen anzupacken, als perfekt zu zögern! (Thomas A. Edison)

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Tablet-Pilotprojekt: Ein Tablet für jedes Kind

Jahrmarkt - Individualität fordern und fördern

„The Great Detective“

Obgleich anfänglicher Schwierigkeiten bei den Ermittlungen im Mordfall Lord Sigwells, konnte der große Smellsock Fomes den Täter schließlich ermitteln. Wie zu erwarten, war es einer der Lehrkräfte der IGS Schöppenstedt. Neben dem kaltblütigen Mord am Mann Lady Sigwells wurde auch gleich noch ihre Kette entwendet. Bevor es jedoch zum Zugriff kommen konnte, musste der vorher vergiftete Butler Speeking durch tatkräftige Unterstützung eines Mitschülers reanimiert werden. Trotz eines grausamen Mordfalles wurde das Publikum mit einem Happy End belohnt. Nach der Heirat von Smellsock und Lady Sigwell hielt es sowohl die Schauspieler, als auch das Publikum nicht mehr auf den Beinen. Nach dem Ende der Vorführung stürmten begeisterte Kinder die Bühne und die engagierten Jungschauspieler nahmen sich viel Zeit für Selfies mit den SchülerInnen. Danach kehrte wieder Ruhe in die Eulenspiegelhalle ein und wir dürfen gespannt sein, ob das White Horse Theatre auch nächstes Jahr wieder einen Abstecher nach Schöppenstedt machen wird.

Die IGS Schöppenstedt würde sich freuen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok