Es ist besser unvollkommen anzupacken, als perfekt zu zögern! (Thomas A. Edison)

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

 

Tablet-Pilotprojekt: Ein Tablet für jedes Kind

 

Jahrmarkt - Individualität fordern und fördern

 

 

IGS fertigt Insektenhotels für Blühwiese

Die IGS Schöppenstedt hat sich ein umfassendes Leitbild auf die Fahne geschrieben. Gegenseitige Wertschätzung, Höflichkeit, Unterstützung, Fairness, den Anderen verstehen und akzeptieren, aber auch das Überlassen der Privatsphäre und Freiräumen gehören zu den Grundwerten für Schüler*innen und Lehrer*innen. Viel Wert wird im Unterricht aber auch auf die Erarbeitung nachhaltiger, naturschützender oder praxisbezogener Projekte gelegt. Bestes Beispiel sind die Insektenhotels, die im Werkunterricht von den Achtklässlern*innen konzipiert und dann unter Anleitung gebaut wurden. “Dabei haben wir ausschließlich Holzreste verwendet, die in unserem Werkunterricht abfielen und sonst wohl kaum noch verwendbar waren”, berichtet Lehrkraft Ann-Christin Serbest. 

In Zusammenarbeit mit der Stadt Schöppenstedt, der Tischlerei Roloff und dem Bauhof der SG Elm-Asse konnten die insgesamt fünf Insektenhotels jetzt an der neu angelegten Blühwiese an der Schöppenstedter Rettungswache aufgestellt werden. Stadtdirektor Rainer Apel und Bürgermeisterin Andrea Föniger lobten das Schülerprojekt als ein Zeichen der guten Zusammenarbeit von Schule, Stadt und Verwaltung. Auch die Ratsmitglieder Kerstin Hübner und Philipp Ulrich, Ideengeber für die Blühwiesen, applaudierten den Jugendlichen und nannten das Projekt nachahmenswert. Die zuständige Lehrkraft Ann-Christin Serbest und die pädagogische Mitarbeiterin Iris Langelüddecke freuten sich ebenfalls, dass die Unterrichtsergebnisse jetzt für alle Bürger*innen zu sehen sind und natürlich Insekten dort ein hoffentlich neues Zuhause finden.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.