Es ist besser unvollkommen anzupacken, als perfekt zu zögern! (Thomas A. Edison)

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Tablet-Pilotprojekt: Ein Tablet für jedes Kind

Jahrmarkt - Individualität fordern und fördern

Tag der offenen Tür an der IGS Schöppenstedt

Es gab am Tag der offenen Tür viel zu entdecken in unserer IGS. Die Fachbereiche Gesellschaftslehre, Mathematik, Naturwissenschaften, Sprachen und Sport stellten ihre Arbeit mit handlungsorientierten Angeboten vor. Unsere Gäste nahmen die Angebote gerne an und lernten beim Bauen von Lavalampen, dem Mixen von alkoholfreien Drinks, beim Ausprobieren von akrobatischen Pyramiden, in der Sprachenlounge und in der Mathestation Quaderhausen die schulische Arbeit in der IGS Schöppenstedt kennen. Neben den Workshopangeboten luden verschiedene Schüler zu Schulrundgängen ein, die den interessierten Eltern und Kindern einen Überblick über das Schulgelände gaben. In speziellen Präsentationsräumen konnten sich die Besucher außerdem die Ergebnisse aus verschiedenen Projekten ansehen.
Das wir eine Schule für alle sind zeigte die Vorstellung unserer Möglichkeit zum differenzierten Unterricht. Die Förderschullehrer präsentierten, wie im Unterricht mit, unterschiedlichen Materialien und Lernwegen, möglichst viele Schüler im gemeinsamen und inklusiven Unterricht zum Lernerfolg geführt werden können.
Großer Dank gilt mal wieder unserem Förderverein, der mit großem Engagement ein Buffet aus verschiedenen Salaten, Würstchen, Brezeln, Kuchen und Getränken auf die Beine stellte. Alle Gäste, Schüler und Lehrer hatten einen spannenden und abwechslungsreichen Tag in unserer Schule, zu dem alle, „Stark im Team“, ihren Beitrag leisteten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok